Funktionsweise

 

Auseinander ziehen, anlegen – fertig. 

TOP-STOP funktioniert über ein Federzugsystem, welches die Keile zum Rad zieht. Somit wird das Rad eingekeilt – und das auch auf schwierigem Untergrund wie glatter Asphalt oder rutschigem Boden.

 

 

Hinweis: TOP-STOP dient zur Sicherung von Fahrzeugen und muss in regelmäßigen Abständen durch den Benutzer kontrolliert und gegebenenfalls ersetzt werden.   Der Benutzer ist für die korrekte Handhabung von TOP-STOP und Sicherung des Fahrzeuges verantwortlich.  max. Belastung von 750 kg pro Rad zulässig - max. 12% Steigung - paarweise verwenden

 



Über mich

Seit mehr als 30 Jahren in der Automobilbranche bemerkte ich immer wieder ein identes 

 Problem: schlecht gesicherte Fahrzeuge und Anhänger.

 

Hier schafft TOP-STOP Abhilfe!

 

Von der Idee bis zur Patentanmeldung vergingen 3 Jahre der Entwicklungszeit.

 

Jetzt sind wir endlich mit dem Serienartikel am Markt.

 

 

 




Wheel Chock, Stopper, Keil, Auffahrkeil, Abrollsicherung, angefrorene Handbremse, Anhänger, Sicherung, Unterlegkeil, Anhängerkeil, Radsicherung, Rollsicherung, Bremssicherung, Bremse, Stop, Rad, Hänger, Pferdeanhänger, Auto, Abstell, Sicherheit, Abrollschutz,

Download
Gebrauchsanweisung TOP-STOP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 904.0 KB